Brewing a Better World

Wir haben in den letzten Jahren wichtige Schritte unternommen, um die Nachhaltigkeit zu einer geschäftlichen Notwendigkeit zu erheben. Mittlerweile gehört sie zu unseren wich­tigsten Geschäftsprioritäten. Unser Nachhaltigkeitsprogramm «Brewing a Better World» konzentriert sich auf die konsequente Umsetzung in sechs Schwerpunktbereichen.

Die Ressource Wasser schützen

Die Schweiz gilt als «Wasserschloss Europas». Die Quellen der wichtigsten Flüsse Europas entspringen hier. In einem privilegierten Land wie der Schweiz vergisst man leicht, dass Wasser in den meisten Teilen der Welt knapp und ein besonders wertvolles Gut ist.

CO2-Ausstoss reduzieren

In der Produktion haben wir die grösste Reduktion der CO2-Emissionen bewirken können. Der Anteil der erneuerbaren Energien im Energiemix wurde deutlich erhöht. Wir versorgen uns zwischenzeitlich zu 100 % mit Strom aus Wasserkraft.

Nachhaltig beschaffen

HEINEKEN Switzerland legt grossen Wert auf die Qualität und die Herkunft der Zutaten, die wir zum Brauen unserer Biere verwenden. Wasser in hervorragender Qualität steht uns direkt vor Ort in der Schweiz zur Verfügung, Hopfen und Malz beziehen wir grösstenteils aus anderen Märkten. In enger Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten erfüllen wir unsere strengen Vorgaben einer nachhaltigen Beschaffung.

Verantwortungsvollen Genuss fördern

Bier ist ein hochwertiges Naturprodukt und kann als solches ein bereichernder Bestandteil eines  gesunden und positiven Lebensstils sein.

Gesundheit und Sicherheit fördern

Unsere Mitarbeitenden sind das Rückgrat unseres Unternehmenserfolgs. Ihnen ziel­gerichtete Unterstützung und ein sicheres Arbeitsumfeld bereitzustellen, ist daher ein zentraler Bestandteil von «Brewing a Better World».

Soziales Engagement

Mit unserem Engagement als Sponsor tragen wir zu einem vielfältigen regionalen Kultur- und Sportangebot in unseren Marktregionen bei.