Unterstützung für Soziales, Kultur und Brauchtum


Mit rund 270'000 Franken haben wir 2016 als Sponsor verschiedene Stiftungen, Vereine und Verbände an unseren Standorten Luzern, Chur und Winterthur unterstützt.



Es sind Organisationen, die sich für soziale Projekte einsetzen oder das regionale Kulturangebot fördern. Dazu gehören in der Region Chur die Hosang’sche Stiftung Plankis, die sich für geistig behinderte Menschen einsetzt. In Winterthur arbeiten wir unter anderem mit der Stiftung Vives, die Trinkwasserprojekte in Afrika realisiert, und in Luzern mit der Organisation Nez Rouge sowie der Stiftung Brändi zusammen.

Den Mehrjahresvergleich finden Sie hier.


VIVES - weil Wasser Leben ist

In der Schweiz leben wir in einem Wasserschloss, während rund 783 Millionen Menschen weltweit keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Die Stiftung VIVES bezweckt die Sensibilisierung der Öffentlichkeit bezüglich der wichtigen weltweiten Ressource Wasser. Sie realisiert dank dem Verkauf des hochwertigen Mineralwassers aus der eigenen Quelle in Adelboden wertvolle Trinkwasserprojekte. So erhielten bereits einige tausend Schulkinder in Afrika Zugang zu sauberem Trinkwasser und damit eine deutlich verbesserte Lebensqualität. Stardrinks, der zur HEINEKEN- Gruppe  gehörende Getränkehändler, ist Partner für die Logistikabwicklung und unterstützt VIVES nachhaltig. Stardrinks erhöht den direkt in den Verkaufspreis jeder Flasche Wasser integrierten Spendenbetrag um die Hälfte und leistet so einen wichtigen Beitrag zur Finanzierung der Projekte.

www.vives.ch

Plankis – Arbeitsplätze für Menschen mit einer geistigen Behinderung

HEINEKEN Switzerland setzt sich dafür ein, Menschen mit einer geistigen Behinderung in der Arbeitswelt zu integrieren. Im Verteil­zentrum in Domat/Ems werden für verschiedene Hand­arbeiten durchschnittlich 10 bis 15 Personen der Hosang’schen Stiftung Plankis beschäftigt. Die Stiftung mit Sitz in Chur ermöglicht erwachsenen Menschen mit geistiger Behinderung behütetes Wohnen. Zudem gibt sie ihnen die Möglichkeit, eine sinnvolle Arbeit zusammen mit nichtbehinderten Kollegen auszuführen.

www.plankis.ch

Nez Rouge – während der Festtage sicher nach Hause fahren

Die Organisation «Nez Rouge» bringt während der Festtage Personen, die sich nicht mehr fahrtüchtig fühlen, mit ihrem eigenen Auto nach Hause. Es handelt sich dabei um eine freiwillige und unentgeltliche Dienstleistung von privaten Fahrern. HEINEKEN Switzerland unterstützt mit ihrer Marke Eichhof seit mehreren Jahren die Unfallverhütungsaktion von Nez Rouge Luzern – ganz nach dem Motto «Verantwortungsvoll geniessen». Gemeinsam sorgen sie während der Festtage für mehr Sicherheit im Strassenverkehr. Jedes Jahr machen alleine in der Zentralschweiz mehr als 2’000 Personen von diesem Service Gebrauch.

www.nezrouge-luzern.ch