Neuer Bierpartner für die ZSC Lions

Die ZSC Lions haben ab 2022 einen neuen wichtigen Partner. HEINEKEN Schweiz überzeugte bei einer nationalen Ausschreibung und baut damit ihr Engagement in der National League weiter aus. Welche Biermarke schlussendlich im neuen ZSC-Stadion ausgeschenkt wird, steht aber noch nicht fest.

Im September setzte sich HEINEKEN Schweiz gegen ihren Mitbewerber durch und gewann die Ausschreibung für die Bierversorgung der Swiss Life Arena, des neuen ZSC-Stadions, das in Zürich Altstetten bis 2022 fertig gestellt wird.

Welches Bier künftig von der SV Group, dem designierten gastronomischen Betreiber der Swiss Life Arena, ausgeschenkt wird, steht jedoch noch nicht fest. «Mit unseren starken regionalen Marken sind wir in der ganzen Schweiz verankert», sagt Pia Bantli, Manager Key Events bei HEINEKEN Schweiz. «Mit Haldengut sind wir in der Region Zürich stark. Andererseits sind wir mit Calanda und Eichhof schon fest im Schweizer Eishockey etabliert. Wir können uns darum vorstellen, die Fans zu befragen, welches Bier sie sich im Stadion wünschen.» In welcher Form das sein wird, darüber informiert HEINEKEN Schweiz zusammen mit den ZSC Lions zu einem späteren Zeitpunkt.

Mit dem Biersponsoring der ZSC Lions verstärkt HEINEKEN Schweiz ihr Engagement in der National League weiter. Erst im Mai dieses Jahres gab das Unternehmen bekannt, nach dem HC Davos (Calanda) und dem EV Zug (Eichhof) nun auch den HC Lugano (ebenfalls Eichhof) zu sponsern. Nun kommt mit den ZSC Lions ein weiterer Meilenstein dazu. Der Vertrag tritt ab der Saison 2022 mit der Eröffnung des neuen Stadions in Zürich Altstetten in Kraft und dauert vorerst über 5 Jahre.

Calanda Beer Star

Copyright: ZSC Lions.

Download Bilder

Download

zip, 847 KB


Kontakt Brauerei Calanda
Antonio Govetosa, Manager Corporate Affairs
T +41 (0)41 319 14 58, Email antonio.govetosa@heineken.com

Weitere Informationen 
www.heinekenswitzerland.com
 

Über HEINEKEN Switzerland
HEINEKEN Switzerland ist eines der führenden Unternehmen im Schweizer Bier- und Getränkemarkt. Dazu gehören lokal gebraute und überregional geschätzte Biere wie Eichhof, Calanda, Haldengut, Ziegelhof, Ittinger und Heineken sowie der Vertrieb internationaler Spezialitätenbiere wie Birra Moretti, Erdinger, Desperados, Sol und  Affligem. Das Tochterunternehmen Stardrinks beliefert Gastrobetriebe und unabhängige Detailhändler mit einem breiten Getränkeangebot. HEINEKEN Switzerland setzt sich für eine nachhaltige und ökologische Geschäftstätigkeit ein. Das Nachhaltigkeitsprogramm «Brewing a Better World» konzentriert sich daher auf sechs Schlüsselbereiche: Wasser – CO2 – Lokale Beschaffung – Verantwortungsvoller Genuss – Gesundheit und Sicherheit – Soziales Engagement. HEINEKEN Switzerland ist seit 1984 in der Schweiz präsent, betreibt zwei Brauereien in Chur und Luzern und beschäftigt rund 630 Mitarbeitende. Der Hauptsitz befindet sich in Luzern auf dem Areal der Brauerei Eichhof. Weitere Informationen: www.heinekenswitzerland.com. Folgen Sie HEINEKEN Switzerland auf Twitter unter @Heineken_CH.

Diese Seite teilen

Videos

Unsere Brands

Twitter
@Heineken_CH

Unsere nachhaltige Geschäftstätigkeit

Wir begrüssen Sie auf unserer Website. Wir verpflichten uns zu einer verantwortungsbewussten Kommunikation. Bevor Sie weiterfahren, bitten wir Sie daher, Ihr Geburtsdatum anzugeben. Viel Spass!

ENTSCHULDIGUNG, DU MUSST DAS GESETZLICHE TRINKALTER HABEN, UM DIESE SEITE ZU BESUCHEN.

Wir verwenden Cookies, um Ihre Nutzung unserer Website zu verbessern. Mit der Auswahl von "Enter" erklären Sie sich mit unserer Cookie- und Datenschutzrichtlinie einverstanden.