Brauerei Eichhof mit sechs Mal Gold einer der grossen Gewinner am Swiss Beer Award

Goldregen für die Brauerei Eichhof am Swiss Beer Award: Die neuste Innovation Eichhof Retro sowie die eingereichten Spezialitätenbiere erhielten insgesamt sechs Goldlabels.

Die Biere konnten die Jury geschmacklich und sensorisch von ihrer hohen Qualität überzeugen. Die Luzerner Traditionsbrauerei unterstreicht damit ihre grosse Braukompetenz.

Die Brauerei Eichhof hat im Bierhübeli in Bern im Rahmen einer feierlichen Prämierungs-Veranstaltung am Mittwochabend für Eichhof Retro ein goldenes Label erhalten. Aber auch ihre Spezialitätenbiere Eichhof Kloster, Eichhof Barbara, Eichhof Hubertus, Eichhof Spiess sowie Eichhof Bügel wurden mit Gold prämiert. Die Spezialitätenbiere haben eine lange Tradition, die teilweise über 100 Jahre zurückreicht. Die Jury des Swiss Beer Awards, bestehend aus 32 Bierexpertinnen und –experten, hatte im Vorfeld insgesamt 217 Biere sensorisch begutachtet und bewertet.

Eichhof Retro trifft den Zeitgeist 

Eichhof Retro erinnert an das Lebensgefühl der 70er Jahre. Das neue Bier überzeugt nicht nur die Juroren, sondern auch das Publikum. Das Ende April lancierte Bier ist die erfolgreichste Produktlancierung der Brauerei Eichhof seit Jahrzehnten. Mit der ikonischen Flasche und dem Geschmack von früher, trifft Eichhof Retro den Zeitgeist von heute. Die Bierhefe für Eichhof Retro stammt aus den 70er Jahren und wurde in einer speziellen Hefebank aufbewahrt. Sie erzeugt milde, fruchtige und frische Aromen, die das typische Geschmacksprofil dieses Bieres ergeben. Es enthält zudem weniger Bitterstoffe als das herkömmliche Lagerbier. Mit der auffälligen Werbekampagne im Stil der 70er Jahre, trifft Eichhof Retro den Nerv der Zeit.

Die erste nationale Bierprämierung 

Der Swiss Beer Award 2017 ist die erste nationale Bierprämierung der Schweiz. Sämtliche Brauereien in der Schweiz und Liechtenstein waren eingeladen worden, ihre Biere mittels Laboranalyse und sensorischer Prüfung unabhängig bewerten zu lassen. Der Swiss Beer Award hat es sich zum Ziel gesetzt, die schweizerische Braulandschaft mit ihrer immensen Biervielfalt und Qualität ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu bringen. Mit mehr als 780 offiziell registrierten Braustätten weist die Schweiz die weltweit grösste Brauereidichte aus. Die Brauerei Eichhof beweist mit ihren sechs mit Gold ausgezeichneten Spezialitätenbieren ihre hohe Braukompetenz. Gleichzeitig zeigt sie, dass ihre Braumeister immer wieder Innovationen entwickeln, die allerhöchsten Qualitätsanforderungen genügen und damit einen wichtigen Beitrag zur Schweizer Biervielfalt und Bierkultur leisten. 

Fotomaterial

Download

zip, 17 MB

Über Eichhof

Eichhof bedeutet Heimat und Brautradition seit 1834. Aus der anfänglich kleinen Brauerei in Luzern, im Herzen der Schweiz, hat sich die wichtigste Biermarke der Innerschweiz entwickelt. Eichhof bietet eine breite Produktpalette mit elf charaktervollen Spezialitätenbieren an, die alle in Luzern gebraut werden und den Geschmack eines jeden Bierliebhabers treffen. Eichhof ist ein wichtiger Arbeitgeber in der Innerschweiz, bildet eigene Lehrlinge aus und engagiert sich auf vielfältige Weise für die Einwohner der Region. Unter dem Motto «Auf das Beste von früher. Und heute» lanciert die Brauerei Eichhof 2017 mit Eichhof Retro ein neues Bier, das ganz auf den Geschmack der 70er Jahre setzt. 

Diese Seite teilen

Videos

Unsere Brands

Twitter
@Heineken_CH

Unsere nachhaltige Geschäftstätigkeit

Wir begrüssen Sie auf unserer Website. Wir verpflichten uns zu einer verantwortungsbewussten Kommunikation. Bevor Sie weiterfahren, bitten wir Sie daher, Ihr Geburtsdatum anzugeben. Viel Spass!

ENTSCHULDIGUNG, DU MUSST DAS GESETZLICHE TRINKALTER HABEN, UM DIESE SEITE ZU BESUCHEN.

Wir verwenden Cookies, um Ihre Nutzung unserer Website zu verbessern. Mit der Auswahl von "Enter" erklären Sie sich mit unserer Cookie- und Datenschutzrichtlinie einverstanden.