Wortkarge Macher aus der Zentralschweiz

Am 13. Juni 2018 startet zum ersten Mal seit zehn Jahren wieder eine Dachmarkenkampagne der Brauerei Eichhof.

In den auf dem Brauerei-Areal in Luzern gedrehten Spots präsentieren sich die Eichhof Brauer als knorrige Macher, die lieber brauen, als reden. Durch diesen den Zentralschweizern nachgesagten Charakterzug wiederspiegelt die Kampagne die regionale Verankerung von Eichhof. Zu sehen sind die humorvollen Spots im Deutschschweizer TV, auf diversen Schweizer Sendefenstern sowie Online-Kanälen.

Die Brauerei Eichhof ist eine der innovativsten Brauereien der Schweiz – und dies schon seit langer Zeit. Manche ihrer Bierkreationen sind erst kürzlich entstanden, andere blicken auf über 100 Jahre Tradition zurück. Doch stets wurde in der Luzerner Brauerei lieber geschaffen als grosse Reden geschwungen. Die neue Kampagne, die seit heute zur Prime Time im Deutschschweizer TV (unter anderem SRF und den Schweizer Sendefenstern von Pro7, RTL und SAT1) sowie auf diversen digitalen Kanälen zu sehen ist, stellt denn auch diese als typisch für die Zentralschweiz geltende Eigenschaft in den Vordergrund. Damit kehrt Eichhof zum ersten Mal seit zehn Jahren ins Fernsehen zurück.

Von Brauern, die lieber brauen als reden

«Anstatt grosse Reden zu schwingen, setzen unsere Eichhof Brauer ihre Ideen in die Tat um. Dies scheint schon vor über hundert Jahren so gewesen zu sein, als das Eichhof Hubertus zum ersten Mal gebraut wurde, und ist auch noch heute so, wie der Erfolg unserer Innovationen Eichhof Retro und Eichhof Trüeb zeigt», sagt Sami Ackermann (Brand Manager Eichhof). Die Spots mit den wortkargen Brauern veranschaulichen denn auch mit einem Augenzwinkern: Das Eichhof Bier stammt von Meistern der Braukunst, die sich lieber auf das Brauen fokussieren, als sich von Geschwätz oder anderen unnötigen Ablenkungen aus der Ruhe bringen zu lassen.

Präsenz in der Zentralschweiz ausbauen und über die Region hinaus wachsen

Die Kampagne soll die Verankerung in der Zentralschweiz stärken und zugleich die Bekanntheit von Eichhof über die Heimatregion hinaus wieder steigern, wo man seit jeher in der Gastronomie und in einzelnen Detailhändlern wie Landi oder Migros präsent ist. «Eichhof steht für generationenübergreifende Braukunst und Bierkultur wie kaum eine andere Schweizer Traditionsbrauerei – mit teils über hundertjährigen Bierkreationen, die auch heute noch Bierkenner begeistern, was unter anderem die erfreulichen Goldprämierungen am Swiss Beer Award 2017 gezeigt haben», erklärt Ackermann. 

Verantwortlich für die Eichhof Kampagne 

  • Sami Ackermann, Brand Manager
  • Janine Beeler, Jr. Brand Manager
  • Remo Viceré, Jr. Brand Manager
Über Eichhof

Eichhof bedeutet Heimat und Brautradition seit 1834. Aus der anfänglich kleinen Brauerei in Luzern hat sich die wichtigste Biermarke der Zentralschweiz entwickelt. Eichhof ist ein wichtiger Arbeitgeber in der Region und bildet eigene Lehrlinge aus. Das Unternehmen nimmt seine gesellschaftliche Verantwortung wahr und engagiert sich auf vielfältige Weise für Mensch und Umwelt. Gemeinsam mit Nez Rouge Luzern und Zug/Innerschwyz fördert Eichhof die Sicherheit im Strassenverkehr. Mit dem Credo «Anrufen statt anlassen» steht der verantwortungsbewusste Konsum im Zentrum. Eichhof bietet eine breite Produktpalette mit elf charaktervollen Spezialitätenbieren an, die alle in Luzern gebraut werden. An den Swiss Beer Awards 2017 wurde Eichhof mit acht Medaillen ausgezeichnet. Die neueste Innovation der Brauerei Eichhof ist das naturbelassene Eichhof Trüeb, das Lieblingsbier der Eichhof Brauer, das wie das Eichhof Retro mit einer speziellen Hefe aus den 70er Jahren gebraut wird.

Diese Seite teilen

Videos

Unsere Brands

Twitter
@Heineken_CH

Unsere nachhaltige Geschäftstätigkeit

Wir begrüssen Sie auf unserer Website. Wir verpflichten uns zu einer verantwortungsbewussten Kommunikation. Bevor Sie weiterfahren, bitten wir Sie daher, Ihr Geburtsdatum anzugeben. Viel Spass!

ENTSCHULDIGUNG, DU MUSST DAS GESETZLICHE TRINKALTER HABEN, UM DIESE SEITE ZU BESUCHEN.

Wir verwenden Cookies, um Ihre Nutzung unserer Website zu verbessern. Mit der Auswahl von "Enter" erklären Sie sich mit unserer Cookie- und Datenschutzrichtlinie einverstanden.